Strand in Glowe / Richtung Hafen Großer Jasmunder Bodden Strand Glowe Schloß Spyker Landestypisches Nutztier Strand Glowe hinter dem Hafen Strand in Glowe im Herbst / Richtung Kap Arkona Appartementhaus Glowe mit 21 Wohnungen Naturbelassene Steilküste in Glowe hinter dem Hafen
Übersicht
Beschreibung der Wohnung mit Fotos
Glowe
Aktuelle Belegung und Preise
Anfrage und Kontakt
Lage und Anreise
Nützliche Links
Impressum
Logo

Glowe

Der staatlich anerkannte Erholungsort Glowe liegt im Norden der Halbinsel Jasmund malerisch zwischen Bodden und Ostsee und hat ca. 1.000 Einwohner. Früher war Glowe ein Fischerdorf, noch heute kann man das an der für den Norden typischen Architektur erkennen, von der Fischerei ist jedoch nur noch ein Betrieb mit eigener Räucherei (und Verkauf) übrig geblieben.

Naturliebhaber schätzen den großen Artenreichtum an Flora und Fauna. Hier sind insbesondere auch der Große Jasmunder Bodden sowie der ausgedehnte Kiefernwald zwischen Glowe und Juliusruh zu erwähnen.

Die Ostsee sooo nah!

In Glowe beginnt der mit ca. 10 km längste Sandstrand Rügens, bekannt auch durch den Guinness-Weltrekord "Die längste Sandburg der Welt". Er bietet hervorragende Bademöglichkeiten (auch FKK), ausgedehnte Strandwanderungen und einen traumhaften Blick bis hin zur Steilküste von Kap Arkona (ca. 20 km entfernt). Flächenmäßig ist Glowe der größte Badeort im Norden der Insel Rügen.

Angebote

Im Ort gibt es gute Restaurants, Eiscafés und eine Fischräucherei direkt am Meer. Ferner verfügt Glowe über einen Supermarkt, einen Getränkemarkt, einen Bau- und Freizeitmarkt, mehrere Bäckereien und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Sportlich Ambitionierte finden hier einen Reiterhof sowie einen Fahrradverleih. Den modernen kleinen Hafen mit Liegeplätzen für Sportboote und einem Bootsverleih erreichen Sie über die zwei Kilometer lange Strandpromenade.

Viele Rad- und Wanderwege laden zu erholsamen Ausflügen in die Umgebung ein.
>> Im Frühjahr und im Herbst faszinieren die Wechselspiele der Farben von Himmel und Wolken, Meer und Dünen, Bodden und Wald.
>> Von Mitte September bis Ende Oktober rasten tausende Kraniche auf Rügen. Ganz in der Nähe, z.B. in Bobbin und Spyker, können sie sehr nahe beobachtet werden. Kranich-Schiffstouren werden von Schaprode (ca. 30 km entfernt) aus angeboten.
>> Der Winter bietet Inselruhe für Entschleunigung und Zu-sich-Kommen.
>> Zu Silvester locken farbenfrohe Feuerwerke an den Strand der Ostsee.
Besonders empfehlenswerte Orte sind die Kreideküste mit dem berühmten Königsstuhl (Sassnitz) im Nationalpark Jasmund (Weltnaturerbe) sowie das Schloss Spyker.

Umgebung der Ferienwohnung

In den benachbarten Hotels 'Meeresblick' und 'Ostseeperle' (ca. 300 m) wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Zum nächsten Bäcker können Sie morgens einen kleinen Spaziergang machen (ca. 500 m). Auf dem Weg dorthin kommen Sie auch an einem Kinderspielplatz vorbei.
Direkt am Strand befindet sich der große Kurplatz. Hier werden u.a. lokale Spezialitäten sowie Reiseandenken angeboten.

weitere Informationen zu Glowe
Foto vergrößern in neuem Fenster
Naturbelassene Steilküste in Glowe hinter dem Hafen


Foto vergrößern in neuem Fenster
Strand in Glowe im Herbst / Richtung Kap Arkona
Foto vergrößern in neuem Fenster
Großer Jasmunder Bodden
(ca. 1 km entfernt)
Foto vergrößern in neuem Fenster
Schloß Spyker
Foto vergrößern in neuem Fenster
Historische Kirche in Bobbin
Foto vergrößern in neuem Fenster
Impression vom
Hafen in Glowe